Psychotherapeutische Praxis
Hans Metsch, Dipl.Psych.
Rechtliche Hinweise / Impressum / Datenschutz
(Angaben nach dem Telemediengesetz / Datenschutzgesetz / DSGVO)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website ist

Hans Metsch, Dipl.Psych.


Approbationen als Psychologischer Psychotherapeut und als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Gesetzliche Berufsbezeichnungen) durch das Regierungspräsidium Stuttgart, Bundesrepublik Deutschland.

Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg (zuständige Aufsichtsbehörde). Neben dem Heilberufekammergesetz und dem Psychotherapeutengesetz gilt die dortige Berufsordnung.

Bis Mai 2018 Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg.


Die Angabe einer Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. entfällt, weil heilberufliche Leistungen von der Umsatzsteuer befreit sind.

Das Praxis-Logo, das Logo der Psyon-Hauptseiten, sowie der Name Psyon sind gesetzlich geschützte Marken.


 

Angaben zum Datenschutz:

Bei jedem Aufruf irgendeiner Website erhebt der sogenannte Webhoster oder Internet Service Provider (ISP) zu statistischen Zwecken mindestens die folgenden Daten vom Besucher und speichert sie in einer oder mehreren server log file(s):

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten (Bytes)
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (referer)
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Der Webhoster für PSYON (diese Website) ist HostEurope.

PSYON verwendet keine Cookies, schaltet niemals irgendwelche Werbung, nimmt keine Dienste Dritter in Anspruch (Google-Analytics, etc.) und enthält keine versteckten Verweise, Tracker oder Plugins von Sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter, etc.) oder anderen Apps/Websites. Über die vom ISP abgefragten Angaben hinaus erhebt PSYON keine personenbezogenen Daten.

Auf der Kontaktseite kann eine E-Mail über den Mail-Server des Webhosters verschickt werden. Über diesen Server laufen alle E-Mails unverschlüsselt. Sie unterliegen aber selbstverständlich der ärztlichen Schweigepflicht und werden auf meinem Rechner nur von mir gelesen und dann gelöscht. Der Text einer evtl. Antwort-Mail wird aber in meinem E-mail-Programm gespeichert.