Psychotherapeutische Praxis
Hans Metsch, Dipl.Psych.
Themen
Alltag

Hier finden Sie kleine Hilfen, die vielleicht auch außerhalb einer Therapie oder Beratung für den Alltag nützlich sind.

Manchmal hilft es, sich bestimmte Gedanken im Kopf einfach umzudrehen und zu schauen, ob nicht dieses Umgedrehte eine bessere Wirkung hat und einen weiterbringt. Hier ist eine kleine Quicktime-Präsentation, die das darstellt. (Zum Weiterschalten der Bilder bitte in das Bild klicken. Quicktime gibt's auch für Windows-PC gratis).


Das Autogene Training ist eine erprobte Methode zur Entspannung und psychosomatischen Selbstregulierung. Hier eine kleine Anleitung dazu. Bevor Sie damit beginnen, lesen Sie bitte den ganzen Text sorgfältig durch und wenn Sie irgendwelche Fragen oder Zweifel haben, besprechen Sie sie mit Ihrem Psychotherapeuten oder Ihrem Arzt, bevor Sie mit dem Training beginnen.


Zur Einleitung einer Meditation oder einer Übung der Selbstforschung dient dieser einfache Körperscan.

Was tun?

Bitte lesen Sie diese sehr knapp gehaltene Zusammenfassung des 'ewigen Themas' langsam...


Burnout. (2010)

'pro domo'
Weitere Vorträge
Fundstücke...